Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Okt 2011

Programm November 2011

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Di. 01.11. 21 Uhr
A Love Supreme - Melodien zum Niederknien

Pray Jazz - Joe Kienemann Trio

Joe Kienemann (p), Henning Sieverts (b), Michael Keul (dr)

Der Jazzpianist und –komponist Joe Kienemann ist nicht nur einer der zentralen Akteure der hochkarätigen Münchner Jazzszene, sondern auch ein Pastorensohn. Der Träger des Bayerischen Jazzpreises 2005 und des Ehrenpreises der Schwabinger Kunstpreise 2007, der drei Jahrzehnte lang Millionen Hörern des Bayerischen Rundfunks die Botschaft des Jazz verkündet hat, ist mit viel geistlicher Musik aufgewachsen. Vom Sopran bis zum Bass hat er allsonntäglich als jugendlicher Kirchenchor-Sänger sämtliche Stimmlagen durchmessen. Auch als Trompeter im von ihm geleiteten Blechbläserkreis hat er sich in jungen Jahren liturgie-dienlich betätigt. Mit "Pray Jazz" erinnert er sich unter anderem dieser seiner frühesten musikalischen Wurzeln. Wenn er nun zusammen mit seinem Trio Themen aus deutschen Kirchengesang- und Weihnachtslieder- Büchern in seine Jazzwelt herüberholt, tut er dies behutsam und mit viel Gefühl, ja mit Ehrfurcht. Er will die alten Weisen nicht beschädigen, sondern zu neuem Leben erwecken, wenn er sie etwa so swingen lässt wie Jazz-Standards und spirituelle Dauerbrenner aus der Popularmusik. Mit Henning Sieverts (Kontrabass) und Michael Keul (Schlagzeug) begleiten ihn zwei international höchst dekorierte und renommierte Kollegen, mit denen er seit langem immer wieder im Trio, aber auch in anderen Formationen zusammen musiziert.

Eintritt € 14,- / Mitglieder € 7,-

Website: http://www.joekienemann.de/

 

Seitenanfang